loading loading

Psychiatrische Angebote in Oberfranken

In den Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken werden pflegebedürftige und kranke Menschen stationär versorgt, therapiert und gepflegt. Ambulanten und teilstationäre Leistungen sowie Leistungen der Rehabilitation und Prävention vor allem im Bereich der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik runden das umfangreiche Angebot ab.

Hier finden Sie unsere psychiatrischen Angebote

Akutpsychiatrie

In der Akutpsychiatrie werden Erkrankungen aus dem affektiven Spektrum behandelt. Zusätzlich werden Patienten aufgenommen, die sich wegen realitätsbezogener Störungen ihrer Umwelt nicht mehr ausreichend anpassen können. Die Behandlung kann auch in einem geschützten Rahmen erfolgen.

Akutpsychiatrie

Gerontopsychiatrie

In der Gerontopsychiatrie werden hauptsächlich ältere Menschen mit organisch bedingten Erkrankungen des Gehirns oder altersbedingt affektiven Erkrankungen diagnostiziert und behandelt.

Gerontopsychiatrie

Suchtmedizin

In unserer Suchtpsychiatrie behandeln wir Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen jeglichen Schweregrades und Ausgestaltung. Das Behandlungsspektrum reicht von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit bis zur Abhängigkeit von harten illegalen Drogen sowie der Behandlung von nichtstoffgebundenen Abhängigkeiten.

Suchtmedizin

Klinische Sozialpsychiatrie

In der Klinischen Sozialpsychiatrie werden Menschen behandelt, die ihre soziale Funktionsfähigkeit wiedererlangen möchten oder an einer Psychose leiden. Die zwei Stationen sind am Bezirkskrankenhaus in Bayreuth angesiedelt.

Klinische Sozialpsychiatrie

Psychiatrisch-Heilpädagogischer Bereich

Unser Behandlungsangebot im Psychiatrisch-Heilpädagogischer Bereich wendet sich an erwachsene Menschen, die psychisch erkrankt sind und bei denen eine Intelligenzminderung im Sinne einer Lernbehinderung bzw. leichter bis schwerer Intelligenzminderung vorliegt.

Psychiatrisch-Heilpädagogischer Bereich

Impressionen

Suchen