Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten den Text auf der Webseite der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken vergrößern? Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.

Anleitung für Windows-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strg +

Anleitung für Apple-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmd+

Tagesklinik für Erwachsene in Rehau

In der Tagesklinik für Erwachsene in Rehau werden alle Formen psychiatrischer und psychosomatischer Erkrankungen teilstationär behandelt.

Über uns

Unsere psychiatrische Tagesklinik in Rehau ist ein weiteres Angebot zur Behandlung psychisch kranker Menschen im Landkreis Hof, der Stadt Hof und dem Landkreis Wunsiedel. Sie bildet eine Schnittstelle zwischen vollstationärer und ambulanter Behandlung und kann helfen, einen vollstationären Aufenthalt zu vermeiden oder zu verkürzen.

Unser teilstationäres Behandlungsmodell ermöglicht es, dass betroffene Personen in ihrem gewohnten sozialen Umfeld bleiben können. Die Behandlung liegt in den bewährten Händen von Fachärzten für Psychiatrie und Psychotherapie, Assistenzärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und qualifizierten Mitarbeitern der Musiktherapie und Reittherapie.

Die Therapie in der Tagesklinik für Erwachsene in Rehau findet montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr statt.

Wenn Sie noch kein Patient bei uns sind, melden Sie sich bitte selbst oder über Ihren Arzt unter der Telefonnummer 09283 599-810 an. Die Einweisung erfolgt durch Ihren behandelnden Hausarzt oder niedergelassenen Psychiater. Sie oder Ihr Arzt können in der Tagesklinik anrufen und einen Aufnahmetermin vereinbaren. Bitte bringen Sie eine ärztliche Einweisung zur tagesklinischen Behandlung mit.

Leistungen

Zu Beginn findet im Rahmen eines Beratungsgesprächs ein erster Informationsaustausch und eine therapeutische Beratung statt.

Der auf das Krankheitsbild ausgerichtete Therapieplan wird dann individuell aus den folgenden möglichen Therapieangeboten zusammengestellt:

  • Psychotherapie in Form von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Verhaltenstherapie
  • Psychoedukative Schulung
  • Medikamentöse Behandlung
  • Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Kunsttherapie
  • Reittherapie
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Konzentrations- und Entspannungsübungen
  • Psychosoziales Kompetenztraining
  • Physiotherapie und Sportaktivitäten

Ziele unserer Behandlung sind:

  • Auseinandersetzung mit der Krankheit
  • Verbesserung der sozialen Kompetenz
  • Förderung der Eigenverantwortung
  • Entwicklung und Einübung neuer Lebens- und Bewältigungsstrategien
  • Befähigung, das Leben zu gestalten
  • Integration in das soziale Umfeld
  • Aktive Teilhabe am Leben der Gemeinschaft

Wissenswertes

Direkt vor unserer Bezirksklinik stehen Ihnen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

In unserer Caféteria mit Mini-Markt finden Sie Zeitschriften, Zeitungen, Hygieneartikel, kleinere Geschenkartikel, Süßigkeiten, Snacks und Getränke.

Die Öffnungszeiten sind aufgrund der anhaltenden Lage leider eingeschränkt und es ist täglich nur von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr für Patienten, Gäste und Personal offen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Impressionen