im Überblick

Infos zur Tagesklinik für Erwachsene am Bezirksklinikum Obermain in Kutzenberg

tagesklinik-obermain-erwachsene-anmeldung-gebo.jpg

Tagesklinik für Erwachsene in Kutzenberg

Psychiatrische Tagesklinik am Bezirksklinikum Obermain
Kutzenberg
96250 Ebensfeld

Weitere Informationen

Unsere psychiatrische Tagesklinik in Kutzenberg mit 10 Plätzen ergänzt unser Angebot zur Behandlung psychisch erkrankter Menschen in der Region. Sie bildet eine Schnittstelle zwischen vollstationärer und ambulanter Behandlung und kann dabei helfen, einen vollstationären Aufenthalt zu vermeiden oder zu verkürzen.

Wen wir behandeln

In unserer Tagesklinik behandeln wir Erwachsene mit psychischen Erkrankungen oder seelischen Schwierigkeiten wie zum Beispiel:

  • Affektiven Störungen (z.B. Depressionen)
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Anpassungsstörungen
  • Psychosomatischen Erkrankungen
  • Schizophrenien
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Belastungsreaktionen
  • Gedächtnis- und Konzentrations-Störungen

Bei unklaren psychischen Störungen erfolgt während des Aufenthalts eine ausführliche Diagnose. Die Kosten werden von den Krankenkassen getragen.

Wie wir behandeln

Unser teilstationäres Behandlungsmodell ermöglicht es, dass die Erkrankten in ihrem gewohnten sozialen Umfeld bleiben können. Der Tag in unserer Klinik beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück um 8 Uhr und endet gegen 16 Uhr (freitags 14 Uhr). Von 12 bis 13 Uhr ist eine Mittagspause mit Mittagsessen vorgesehen. Am Wochenende und an Feiertagen ist die Tagesklinik geschlossen.

Krankheitsspezifisch erfolgt eine individuelle Einteilung in verschiedene Gruppen- und Einzeltherapien wie zum Beispiel:

  • Psychotherapeutische Einzel- und Gruppengespräche
  • Psychoedukation („Krankheitslehre")/Medikamententraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Lebenspraktisches Training
  • Bewegung und Sport
  • Stressbewältigungstraining
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelrelaxation)
  • Kognitives Training
  • Ergotherapie
  • Außenaktivitäten
  • Krisenintervention

Die Ziele der Behandlung

Neben der medizinischen Behandlung sollen die Patienten den Umgang mit ihrer Erkrankung und deren Symptomen erlernen. Ziel ist die Wiedereingliederung in Beruf, Familie und Gesellschaft sowie die Rückfallprävention.

FACHBEREICHE AM STANDORT

Unsere Behandlungsangebote in der Tagesklinik Kutzenberg

Wir gewährleisten ein differenziertes Angebot an Diagnostik und Therapie für alle Formen psychiatrischer Erkrankungen. Besondere Versorgungsschwerpunkte sind die Akutpsychiatrie, die Gerontopsychiatrie, die Suchtmedizin, die Psychosomatik und Psychotherapie.

Unser Bezirksklinikum Obermain bietet neben den teilstationären Behandlungsplätzen in der Tagesklinik auch die Möglichkeit einer spezialisierten ambulanten und aufsuchenden sowie der stationären psychiatrischen Versorgung.

akutpsychiatrie-gespraechssituation-gebo_thumb.jpg
Akutpsychiatrie

In der Akutpsychiatrie werden Erkrankungen aus dem affektiven Spektrum behandelt. Zusätzlich werden Patienten aufgenommen, die sich wegen...

weiter
gerontopsychiatrie-klangschalentherapie-gebo_thumb.jpg
Gerontopsychiatrie

In der Gerontopsychiatrie werden hauptsächlich ältere Menschen mit organisch bedingten Erkrankungen des Gehirns oder altersbedingt affektiven Erkrankungen...

weiter
suchtmedizin-ergotherapie-arbeiten-mit-holz-gebo_thumb.jpg
Suchtmedizin

In unserer Suchtpsychiatrie behandeln wir Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen jeglichen Schweregrades und Ausgestaltung. Das Behandlungsspektrum reicht...

weiter
psychotherapie-und-psychosomatische-medizin-bewegungstherapie-mit-schwingtuch-gebo_thumb.jpg
Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

In unseren psychosomatischen und psychotherapeutischen Bereichen werden Patienten aufgenommen, deren Leiden aus körperlich in Erscheinung tretenden...

weiter

weitere Informationen

Wissenswertes zur Tagesklinik Kutzenberg

Hier erfahren Sie alles, was Sie rund um die Aufnahme und den Aufenthalt in der Tagesklinik Kutzenberg wissen müssen.

Multiprofessionelles Behandlungsteam

Unser Behandlungsteam besteht aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Pflegekräften, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten. Die Tagesklinik (Haus 2) befindet sich in einem parkähnlichen Areal im malerischen Obermaintal.

Behandlungs- und Therapiezeiten

Die Therapie in der Tagesklinik für Erwachsene in Kutzenberg findet montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16:00 Uhr statt, freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen ist die Tagesklinik geschlossen.

Aufnahme

Patienten können sowohl von ihrem behandelnden Haus- oder Nervenarzt in die Tagesklinik überwiesen werden als auch aus dem stationären Bereich unserer oder anderer Kliniken übernommen werden.

Unter der Telefonnummer (09547) 81-2467 können Sie oder Ihr Arzt einen Vorstellungstermin vereinbaren. Sie können aber auch ohne Überweisung direkt zu uns kommen.

Parkmöglichkeiten: Kostenlos und vor der Haustüre

Direkt vor unserem Bezirksklinikum stehen Ihnen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof Ebensfeld fährt der Bürgerbus an der Haltestelle Ecke Bahnhofstraße/Untere Straße ab. Die aktuellen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem "Busfahrplan Bürgerbus" auf der Internetseite der Marktgemeinde Ebensfeld (>> Bürgerbus Markt Ebensfeld). Wenn Sie einen Tag vor der Anreise in der Marktgemeinde Ebensfeld Bescheid geben - Tel. (09573) 960816 - wird der Bürgerbus Sie direkt am Bahnhof abholen.

Caféteria

In unserem Jugendstilcafé mit Kiosk, zentral gelegen im Versammlungsgebäude, können Sie drinnen und draußen Kaffee, Kuchen, Eis und kleine Gerichte genießen. Im Kiosk finden Sie Zeitschriften, heiße und kalte Getränke, Tabakwaren, Süßigkeiten und Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 09:00 bis 16:30 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag: 13:30 bis 16:30 Uhr
Downloads

Hier finden Sie weiteres Informationsmaterial

Impressionen

Eindrücke vom Standort

aktuelles zum Standort

News & Veranstaltungen

News
  • Eine für alle: generalistische Pflegeausbildungvom 13.12.2018

    Dem Fachkräftemangel entgegenwirken und künftige Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflegekräfte zukunftsfähig ausbilden – das möchte die Politik mit dem „Gesetz zur Reform der Pflegeberufe". Das Gesetz wurde im Juli 2017 verkündet, ab dem Jahr 2020 startet bundesweit die generalistische Ausbildung im Bereich der Pflege. Das Bezirkskankenhaus Bayreuth bietet im Januar eine Informationsversanstaltung für alle an, die an einer Ausbildung in der Pflege interessiert sind.

    Lesen
  • Pflegefachtag: Was tun, wenn es knüppeldick kommt?vom 12.12.2018

    Es gibt Patienten, die fordern Pflegekräfte richtig. Weil sie dauernd nörgeln. Weil sie distanzlos sind. Oder zu distanziert. Weil sie aggressiv sind. Oder stumm. Wie Situationen mit solchen Patienten entschärft werden können, darum ging es beim zweiten Pflegefachtag, zu dem die GeBO-Akademie in Kooperation mit der Diakonie Hochfranken, ins Bezirkskrankenhaus Bayreuth eingeladen hatte. Wir haben Tipps gesammelt, was dann zu tun ist.

    Lesen
  • Zertifikat für die psychiatrischen Kliniken der GeBOvom 27.11.2018

    Die psychiatrischen Kliniken der GeBO in Bayreuth, Kutzenberg und Rehau sind zertifiziert.

    Lesen
Veranstaltungen

Derzeit gibt zu diesem Standort keine Veranstaltungen.

Google Maps anzeigenSie bestätigen damit die Nutzung von Google Maps
Suchen