Veranstaltung

Kutzenberger Gesundheitsforum: Depression - eine Volkskrankheit in Ebensfeld

Datum:Samstag, 18. April 2020
Uhrzeit:14:00 Uhr
Standort:Bezirksklinikum Obermain
Festsaal
  
Kosten:Eintritt frei
  
  
Art der Veranstaltung:Veranstaltung

Bei einer repräsentativen Umfrage der Stiftung „Deutsche Depressions Hilfe" im Jahr 2019 gaben 21 Prozent der Bevölkerung an, dass bei ihnen bereits die Diagnose einer Depression gestellt wurde. Weitere 16 Prozent vermuten, dass sie bereits an einer Depression gelitten haben, ohne dass dies diagnostiziert wurde. Und fast alle (94 Prozent) Befragten sind der Meinung: Eine Depression kann jeden treffen.

Diese Zahlen und auch der enorme Anstieg der depressionsbedingten Fehltage belegen: Depressionen sind längst zur Volkskrankheit avanciert. Doch: Inwieweit sind die Ursachen einer Depression inzwischen erforscht? Welche Behandlungsmethoden helfen wirklich? Und werden die Erkrankten rechtzeitig und ausreichend behandelt?

Dr. Nedal Al-Khatib, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik untersucht die „Depression – eine Volkskrankheit" im Rahmen des Kutzenberger Gesundheitsforums in seinem Vortrag mit all ihren Aspekten.

Die Veranstaltung findet am 18. April 2020 um 14:00 Uhr im Festsaal des Bezirksklinikums Obermain statt und richtet sich an Betroffene, Angehörige und alle Interessierten. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet Dr. Al-Khatib Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 13:00 Uhr.

Nedal Al-Khatib
Der Referent
Dr. med. Nedal Al-Khatib

Chefarzt am Bezirksklinikum Obermain

Bezirksklinikum Obermain

Weitere Informationen
Nedal Al-Khatib
Kontaktperson
Dr. med. Nedal Al-Khatib

Chefarzt am Bezirksklinikum Obermain

Bezirksklinikum Obermain

Weitere Informationen
Kontaktperson

Nedal Al-Khatib

Ansprechpartner:

Sekretariat Frau Deuerling
Tel.: (09547) 81-2226
Fax: (09547) 81-2377
Mail: psychiatrie.bko@gebo-med.de

 

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • Mehr Betten für die Kinder- und Jugendpsychiatrievom 21.02.2020

    Die Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) erweitern bereits zum 1. März 2020 ihre Plätze in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie. Ab diesem Zeitpunkt stehen 60 stationäre und 14 tagesklinische Plätze zur Verfügung. Damit reagiert die GeBO auf den steigenden Bedarf in Oberfranken.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Spendenübergabe an den Verein Kontaktvom 21.02.2020

    Am Bezirkskrankenhaus Bayreuth wird gefeiert, Geschenke bekommen die anderen.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Fröhliche Lieder in stürmischen Zeitenvom 10.02.2020

    Trotz Unwetterwarnungen und bedrohlich aufziehender Sturmwolken am Horizont ein vollen Haus: Zum traditionellen Konzert der Stimmbildungskurse von der Volkhochschule Bamberg Stadt war der Festsaal des Bezirksklinikums Obermain fast bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
Veranstaltungen
  • Vortrag "Psychose und Sucht - eine doppelte Herausforderung"am 17.03.2020

    Der Vortrag von Professor Thomas Hillemacher gehört zum GeBO-Fort- und Weiterbildungsprogramm.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • Boys Day in Kutzenbergam 26.03.2020

    Das Bezirksklinikum Obermain lädt am Donnerstag, den 26.03.2020 zum Boys Day nach Kutzenberg ein. Jungs zwischen 13 und 17 Jahren können dabei die vielseitigen Aspekte der Pflege direkt in einem Krankenhaus kennenlernen.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • "Tag der offenen Tür" in der Krankenpflegeschule am Bezirksklinikum Obermainam 26.03.2020

    Die Krankenpflegeschule am BKO lädt am 26.03.2020 von 15 bis 18 Uhr zum "Tag der offenen Tür" ein. Herzlich willkommen sind alle, die sich für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann interessieren. Schüler und Lehrer stellen an verschiedenen Stationen einzelne Lernschwerpunkte auf eine unterhaltsame Art vor.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen