Zum Hauptinhalt springen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten den Text auf der Webseite der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken vergrößern? Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.

Anleitung für Windows-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strg +

Anleitung für Apple-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmd+

Pflege- und Erziehungsdienst

Nah am Menschen

Der Pflege- und Erziehungsdienst ist in ein multidisziplinäres und qualitätsbewusstes Behandlungsteam integriert und zeichnet sich durch seine Patientennähe aus.
Im Mittelpunkt der pflegerisch-erzieherischen Tätigkeit stehen der Patient und seine persönlichen Anliegen. Zur aktivierenden Pflege gehört unter anderem die Mobilisierung der erkennbaren und vorhandenen Ressourcen.

Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Marian Winter
Pflegedienstleiter Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

Kontakt

Mail  marian.winter@gebo-med.de

Sekretariat
Telefon: 0921 283-5001
Fax 0921 283-5002

Sebastian Fischer
Leiter des Pflege- und Sicherheitsdienstes der Klinik für Forensische Psychiatrie am Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Kontakt

Mail: sebastian.fischer@gebo-med.de

Telefon Sekretariat 0921 283-9349
 

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Cornelia Wölfel

Pflegebereichsleiterin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Telefon 0921 283-9867
Mail cornelia.woelfel@gebo-med.de
 

Julia Tandetzky
Pflegebereichsleiterin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Telefon 0921 283-9847
Mai julia.tandetzky@gebo-med.de

 

 

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

 

Alexander Plaschko
Pflegebereichtsleiter der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters am Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Telefon 0921 283-9755
Mail alexander.plaschko@gebo-med.de

 

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 
Akutpsychiatrie

Station A2
Nurullah Alca
Telefon 0921 283-5102
Mail stationa2sl.bkb@gebo-med.de

Station A3
Nurullah Alca
Telefon 0921 283-5103
Mail stationa3sl.bkb@gebo-med.de

Station A8
Sven Pfaffenberger
Telefon 0921 283-5402
Mail stationa8sl.bkb@gebo-med.de

Psychotherapie und psychosomatische Medizin

Station A1
Susanne Müller
Telefon 0921 283-5101
Mail stationa1sl.bkb@gebo-med.de

Station A4/1
Christa Fick
Telefon 0921 283-5104
Mail stationa4-1sl.bkb@gebo-med.de

Station A4/2
Uwe Limmer
Telefon 0921 283-5141
Mail stationa4-2sl.bkb@gebo-med.de

Gerontopsychiatrie

Station G1

Telefon 0921 283-5111
Mail stationg1sl.bkb@gebo-med.de

Station G2
Alexandra Imren
Telefon 0921 283-5112
Mail stationg2sl.bkb@gebo-med.de

Suchtmedizin

Station S1
Bettina Petschner
Telefon 0921 283-5110
Mail stations1sl.bkb@gebo-med.de

Station S2
Christopher Kettel
Telefon 0921 283-5120
Mail stations2sl.bkb@gebo-med.de

Station S3
Lars Israel
Telefon 0921 283-5130
Mail station3sl.bkb@gebo-med.de

Substitutionsambulanz
Christopher Kettel
Telefon 0921 283-5611
Mail substitutionsambulanzbkb@gebo-med.de

Klinische Sozialpsychiatrie

Station A6
Jürgen Masel
Telefon 0921 283-5106
Mail stationa6sl.bkb@gebo-med.de

Station A7
Jörg Herold
Telefon 0921 283-5107
Mail stationa7sl.bkb@gebo-med.de

Psychiatrisch-heilpädagogischer Bereich

Station H
Martin Ohnesorge
Telefon 0921 283-5151
Mail stationhsl.bkb@gebo-med.de

Depressionszentrum

Station A1
Susanne Müller
Telefon 0921 283-5101
Mail stationa1sl.bkb@gebo-med.de

Station A5
Stephan Weih
Telefon 0921 283-5105
Mail stationa5sl.bkb@gebo-med.de

Station G3
N.N.
Telefon 0921 283-5113
Mail stationg3sl.bkb@gebo-med.de

Tagesklinik Erwachsene

Siegfried Schmieder
Telefon 0921 283-5100
Mail stationtkle.bkb@gebo-med.de

Psychiatrische Institutsambulanz


Telefon 0921 283-9899
 

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

 

Station KJ1 (beschützende Aufnahmestation)
Manuel Schuberth 
Telefon 0921 283-5310
Mail manuel.schuberth@gebo-med.de

Station KJ2 (offene Aufnahmestation)
Manuel Schuberth
Telefon 0921 283-5320
Mail manuel.schuberth@gebo-med.de

Station KJ3 (Suchtstation)
Stephan Reinl
Telefon 0921 283-5340
Mail stephan.reinl@gebo-med.de

Station KJ4 (Kindertherapiestation)
Cindy Tröger
Telefon 0921 283-5340
Mail cindy.troeger@gebo-med.de

Station KJ5 (Jugendtherapiestation)
Matthias Hupfer
Telefon 0921 283-5350
Mail matthias.hupfer@gebo-med.de

Station KJ6 (Jugendtherapiestation)
Matthias Hupfer
Telefon 0921 283-5360
Mail matthias.hupfer@gebo-med.de

TKL-K (Tagesklinik Kinder)
Moritz Küssner
Telefon 0921 283-5370
Mail moritz.kuessner@gebo-med.de

TKL-J (Tagesklinik Jugendliche)
Moritz Küssner
Telefon 0921 283-5380
Mail moritz.kuessner@gebo-med.de

Tagesklinik für Kinder und Jugendliche Bamberg
Christin Richter
Telefon 0951 519269-120
Mail christin.richter@gebo-med.de

Tagesklinik für Kinder und Jugendliche Hof
Daniel Frank
Telefon 09281 54002-200
Mail daniel.frank@gebo-med.de

Tagesklinik für Kinder und Jugendliche Coburg
Theresa Hihn
Telefon 09561 7954-1220
Mail theresa.hihn@gebo-med.de

 

Klinik für Forensische Psychiatrie

 

Station FP 1
Mail  Stationfp1sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 2
Mail Stationfp2sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 3
Mail stationfp3sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 4
Mail stationfp4sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 5
Mail stationfp5sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 6
Mail stationfp6sl.bkb@gebo-med.de

Station FP 7
Mail stationfp7sl.bkb@gebo-med.de

Station FP8
Mail stationfp8sl.bkb@gebo-med.de

Station FP9
Mail stationfp8sl.bkb@gebo-med.de

Station FP11
Mail stationfp11sl.bkb@gebo-med.de

 

Bezirksklinikum Obermain

Steffen Wehrle ist Pflegedienstleiter am Bezirksklinikum Obermain.

Steffen Wehrle
Pflegedienstleiter am Bezirksklinikum Obermain und der Bezirksklinik Hochstadt

Kontakt

Mail steffen.wehrle@gebo-med.de

Sekretariat der Pflegedienstleitung
Stefanie Schramm
Telefon 09547 81-2522
 

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 
Allgemeinpsychiatrie

Station 4B
Ilhami Uyan
Telefon 09547 81-73424
Mail ilhami.uyan@gebo-med.de

Suchtmedizin

Station 4C
Ilhami Uyan
Telefon 09547 81-73424
Mail ilhami.uyan@gebo-med.de

Akutpsychiatrie

Haus 3
Claudia Vogt
Telefon 09547 81-73300
Mail claudia.vogt@gebo-med.de 

Gerontopsychiatrie

Station 11A
Sandra Garbatz
Telefon 09547 81-73000
Mail sandra.garbatz@gebo-med.de 

Station 6C
Sandra Garbatz
Telefon 09547 81-73624
Mail sandra.garbatz@gebo-med.de 

Depression und Psychotherapie

Station 11B
Jürgen Einbecker
Telefon 09547 81-73014
Mail juergen.einbecker@gebo-med.de

 
Psychotherapie und Psychosomatik

Station 11C
Daniela Storath
Telefon 09547 81-73024
Mail daniela.storath@gebo-med.de

TBC NC Non Compliance
Heinrich Lorenz
Telefon 09547 81-1180
Mail heinrich.lorenz@gebo-med.de

Tagesklinik und Psychiatrische Institutsambulanz Kutzenberg

Nicole Schön
Telefon 09547 81-73994
Mail nicole.schoen@gebo-med.de 

Tagesklinik und Psychiatrische Institutsambulanz Kronach

Nicole Schön
Telefon 09547 81-73994
Mail nicole.schoen@gebo-med.de

Tagesklinik und Psychiatrische Institutsambulanz Coburg

Nicole Schön
Telefon 09547 81-73994
Mail nicole.schoen@gebo-med.de

Klinik für Internistische Rheumatologie

 

Station 6D
Beate Schneider
Telefon 09547 81-73900
Mail beate.schneider@gebo-med.de

 

Klinik für Erkrankungen der Atmungsorgane, Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin

Station 6G
Angela Walz
Telefon 09547 81-73660
Mail angela.walz@gebo-med.de

Station 6H
Isolde Schug-Fischer
Telefon 09547 81-73600
Mail isolde.schug@gebo-med.de

IMC
Nafiye Toprak
Telefon 09547 81-73951
Mail nafiye.toprak@gebo-med.de 

Franziska Egler
Gesamtstationsleiterin an der Bezirksklinik Rehau

Kontakt

Mail franziska.egler@gebo-med.de
Telefon 09283 599-7501

Wolfgang Schleicher
Gesamtstationsleiter an der Bezirksklinik Rehau

Kontakt

Mail wolfgang.schleicher@gebo-med.de
Telefon 09283 599-7502

Stephan Wörth
Gesamtstationsleiter an der Bezirskklinik Rehau

Kontakt

Mail stephan.woerth@gebo-med.de
Telefon 09283 599-7503

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 
Akutpsychiatrie

Station A1
Vanessa Onuk
Telefon 09283 599-7330
Mail stationa1.bkr@gebo-med.de

Station A3
Edgar Reichold
Telefon 09283 599-7370
Mail  stationa3.bkr@gebo-med.de

Station A4
Doris Steinhauer
Telefon 09283 599-7232
Mail  stationa4.bkr@gebo-med.de

Station A6
Maya Kesserwany
Telefon 09283 599-7317
Mail stationa6.bkr@gebo-med.de

Suchtmedizin

Station A5
Meike Rieß
Telefon 09283 599-7222
Mail stationa5.bkr@gebo-med.de

Station M1
Ines Meckl
Telefon 09283 599-7212
Mail station.m1@gebo-med.de

Gerontopsychiatrie

Station G1
Julia Nendza
Telefon 09283 599-7412
Mail stationg1.bkr@gebo-med.de

Station G2
Katharina Zecha
Telefon 09283 599-7422
Mail: stationg2.bkr@gebo-med.de

Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Station A2
Cornelia Jeltsch
Telefon 09283 599-7350
Mail  stationa2.bkr@gebo-med.de

Tagesklinik

Ivonne Neidhardt-Wunderlich
Telefon 09283 599-7810
Mail tagesklinik.rehau@gebo-med.de

Psychiatrische Institutsambulanz

Susanne Lippert
Telefon 09283 599-7803
Mail ambupia.bkr@gebo-med.de

Bezirksklinik Hochstadt

Steffen Wehrle ist Pflegedienstleiter am Bezirksklinikum Obermain.

Steffen Wehrle
Pflegedienstleiter am Bezirksklinikum Obermain und der Bezirksklinik Hochstadt

Kontakt

Mail steffen.wehrle@gebo-med.de

Sekretariat der Pflegedienstleitung
Stefanie Schramm
Telefon 09547 81-2522
 

Psychiatrische Pflege

Zusätzlich zu den Leistungen der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege gehören die speziellen Angebote der psychiatrischen Pflege dazu. Diese umschließen wesentliche Aufgaben wie die Wiederherstellung bzw. den Ausbau der Beziehung zu sich selbst und zu der Umgebung. Daneben gilt es die Förderung der Selbstbestimmung, die Eigenverantwortung sowie die Autonomie zu unterstützen.
Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Schaffung und der Erhalt eines geeigneten Stationsmilieus. Eine enge Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen gewährleistet eine qualitativ hochwertige und individuelle Behandlung und Betreuung der Patientinnen/Patienten. Der Pflege, aber nicht nur, fällt hierbei die Aufgabe zu, die Patientinnen/Patienten im Rahmen des Behandlungsprozesses zu begleiten. Gemeinsam wird ein individueller Therapieplan erstellt.
Psychiatrische Pflege ist geprägt durch komplexe Arbeit. Sie befasst sich mit menschlichen Erfahrungen, Bedürfnissen und Reaktionen in Zusammenhang mit Lebensprozessen und -ereignissen. Wir treten dafür ein, dass sich jede Patientin und jeder Patient gut betreut fühlt und mit seinen individuellen Bedürfnissen wahrgenommen wird.

  • Erhaltung und Förderung der Gemeinschaftlichkeit und der sozialen Kompetenz
  • Stabilisierung in Krisensituationen
  • Erhaltung und Förderung von alltagspraktischen Tätigkeiten und der Tagesstruktur
  • Erhaltung und Förderung der Selbstwahrnehmung und Kreativität
  • Verstehen des eigenen Krankheitsbildes und Förderung von Bewältigungsstrategien
  • Pflege ist ein zwischenmenschlicher Beziehungsprozess. Das bedeutet für uns Betreuung, Begleitung und Beratung unserer Patienten entsprechend ihrer individuellen Grundbedürfnisse und Möglichkeiten.
  • Wir unterstützen sie bei der Auseinandersetzung mit krank machenden Einflüssen und deren Bewältigung sowie der Förderung von Selbstheilungsprozessen
  • Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist die Interaktionstheorie von Hildegard Peplau.
  • Wir leisten eine sach- und fachgerechte, umfassende, geplante Pflege. Die Dokumentation führen wir zeitnah und nachvollziehbar durch.
  • Unsere Pflegequalität legen wir in Standards und Leitlinien fest.
  • Um den bestmöglichen Behandlungserfolg für unsere Patienten zu erreichen, legen wir Wert auf eine gute Zusammenarbeit unter persönlicher Wertschätzung und fachlicher Anerkennung aller am Genesungsprozess beteiligten Personen.
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Kennen und Beachten rechtlicher Grundlagen (FEM, Betreuung etc.)
  • Entlassmanagement
  • Dokumentation
  • Tagesgestaltung/Wochenplanung
  • Milieugestaltung
  • Krisensituation (somatisch und psychiatrisch)

  • Wundmanager
  • Pain Nurse
  • Fachkrankenpflege für Psychiatrie
  • Deeskalationsmanagement
  • CPR Beauftragte

Das multiprofessionelle Team setzt sich aus speziell geschulten Ärzten, Pflegekräften, Sozialpädagogen, Psychologen, Spezialtherapeuten wie Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sozialpädagogen zusammen, die bei der Behandlung des Patienten kooperieren. Dieser multiprofessionelle Ansatz bildet die Basis, dass die unterschiedlichen Berufsgruppen eng zusammenarbeiten und alle Informationen untereinander austauschen. Die gemeinsamen Ziele und die Identität des Teams sind wichtiger als Ziele der einzelnen Berufsgruppen und die Hierarchie der Teammitglieder.
Das Team arbeitet für jeden Patienten ein individuelles Konzept aus und vertritt dieses dann einheitlich gegenüber dem Patienten und seinen Angehörigen. Das multiprofessionelle Team berücksichtigt alle Schwierigkeiten bei der Behandlung des Patienten: physische, psychische und soziale. Ziel ist es, für ihn und seine Angehörigen die bestmögliche Behandlung zu sichern. Die Arbeit im multiprofessionellen Team verlangt von allen Berufsgruppen Teamgeist, Kooperation und Bereitschaft zur Kommunikation. Durch regelmäßige Selbstreflexion, Weiterbildung und Supervision können diese Fähigkeiten entwickelt und optimiert werden.
Der Patient steht im Mittelpunkt und kann je nach Gesundheitszustand aktiv oder passiv miteinbezogen werden. Patient und Angehörige werden fortlaufend über die Erkrankung, den Zustand, die Medikamente und die Prognose informiert.

Viele Chancen und Möglichkeiten

In der GeBO gibt es an unterschiedlichen Standorten eine Vielzahl an Einsatzbereichen, unter anderem in folgenden Gebieten:

  • Klinik fürPsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters
  • Klinik für Forensische Psychiatrie
  • Klinik für Atemwegserkrankungen

Viel Weiterentwicklung

Lernen Sie dazu – übernehmen Sie Verantwortung!
Durch eine Vielzahl an Weiter- und Fortbildungen können Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen bei uns stets erweitern.
So bieten wir die Weiterbildungen unter anderem zu:

  • Fachpflege für Psychiatrie
  • Praxisanleiter
  • Leitung einer Einheit im Gesundheitswesen

Impressionen