Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten den Text auf der Webseite der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken vergrößern? Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.

Anleitung für Windows-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strg +

Anleitung für Apple-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmd+

Veranstaltungen GeBO-Akademie

Besser in Balance

Stress reduzieren und Alltagsbelastungen konstruktiv managen

Datum

Freitag, 29.07.2022
Uhrzeit

09:00 bis 16:30 Uhr

OrtBezirksklinikum Obermain
Festsaal
ZielgruppeInteressierte Mitarbeiter
ReferentinAndrea Baumgartl-Krabec Dipl.-Kffr. Wirtschaftspsychologie, Marketing und Kommunikation, Psychologische Managementtrainerin, ECA-Coach, Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG, @zeitraum GbR, Erlangen
KursnummerBB2907BO
Kosten195,00 € für externe Teilnehmer
AnmeldungMitarbeiter der GeBO nutzen für die Anmeldung das in Qualido hinterlegte Anmeldeformular. Dieses finden Sie auch hier.
Externe Teilnehmer nutzen bitte das entsprechende Anmeldeformular. Dieses finden Sie hier.
Kontakt

GeBO-Akademie
Telefon 0921 283-9942
Fax 0921 283-5005
akademie@gebo-med.de
www.gebo-akademie.de

Beschreibung

Wohin man auch hört, fühlen sich Menschen gestresst, genervt und überlastet. Oft in privaten Rollen, z. B. als Eltern, Pflegende, Kümmerer oder Hilfsbereite. Doch natürlich meist im beruflichen Kontext, der ja überwiegend voller fremdbestimmter Herausforderungen ist. Doch stimmt das so wirklich und machen wir denn überhaupt genügend für unsere Belastbarkeit?
Nach diesem Seminar gelingt Ihnen Lebensmanagement jedenfalls besser: Statt sich durch eigene hohe Ansprüche auszupowern und von vermeintlichen Erwartungen anderer unter Druck setzen zu lassen, bleiben Sie in Zukunft „die Ruhe selbst“. Denn mit diesen smarten Selbstcoaching-Tools können Sie in jedweden Lebensbereichen ab sofort mehr Klarheit gewinnen und auf die Schnelle Bewältigungsstrategien anwenden, die Sie ein Stück weit von Ihren Lasten befreien.
Nur tun müssen Sie es noch selbst, die inspirierende Vorarbeit gegen Stressoren aller Art leisten wir gemeinsam.

Sensibilisierung und Start-Reflexion
- Befindlichkeits-Fragen für das alltägliche Stressmanagement und Tool „Mein idealer Tag, mein ideales Leben“ – und wie nah bin ich schon dran?

Wie Dysbalancen entstehen: Wie geraten wir überhaupt in Schieflage?
- Die Idee der energetischen Kontoführung
- Was bedeutet Resilienz und wie können wir unsere Belastbarkeit steigern
- Tool zur Einteilung von Belastungen nach akut, chronisch und hausgemacht, fremdbestimmt – Selbstreflexion

Worst-Case: Was, wenn der Körper auf Funkstille schaltet
- Das Gute am Stress, unserem Überlebensmechanismus
- Frühwarnsymptome und wie wir sie deuten (Psychosomatik)
- Übungen zum situativen Entstressen
- Ausbrennen als Rettungsanker des Körpers – Auftanken als Lebensmotto
- Burnout-Schnelltest und Vorsätze aus dem neuen Entlastungs-Wissen Privates Belastungsmanagement (akut)
- Tankstellen und Energiefresser - Lebensqualitäten und Halt gebende Faktoren - Tipps, die für Fülle sorgen