Veranstaltung

„Think pink! Selbstbewusst und gut gelaunt durchs (Berufs-)Leben gehen…“ in Ebensfeld

Datum:Donnerstag, 20. September 2018
Uhrzeit:09:00 bis 16:00 Uhr
Standort:Bezirksklinikum Obermain
Krankenpflegeschule
RubrikenGeBO-Akademie
  
Kosten:130,00 €
  
Anmeldung: GeBO Akademie
 akademie@gebo-med.de
Telefon
  
  
Art der Veranstaltung:GeBO Akademie

Die Zeiten haben sich geändert. Weg von den pflegerischen Idealen und vielleicht auch persönlicher Sinnhaftigkeit, hin zu mehr Leistungsorientierung und Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Komplexität. Fragen Sie sich auch manchmal, wie Sie sich im Wandel positionieren sollen und wie es Ihnen überhaupt noch gelingen kann, gut gelaunt bei der Arbeit zu erscheinen? Wir zeigen es Ihnen – mit Strategien, die Ihr  Selbstwertgefühl stärken und Ihre Zufriedenheit steigern. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Inhalte

Sensibilisierung: Willkommen in der Jetzt-Zeit – sehen Sie schwarz?

Gründe gibt es zur Genüge – auch die eigenen Erwartungen als Stressoren: Auseinandersetzung mit

der Professionalität und Rolle

Die Haltung zählt: Wie stehen Sie zum System und den Arbeitsbedingungen – was davon merken die Patienten?

Vom Standpunkt zum Standing: Opfer oder Gestalter? Sie haben die Wahl!

Voraussetzungen für „Think pink" – der solide Umgang mit Stress und Frust

Was persönliches Change Management braucht: ein gesundes Selbstwertgefühl

Strategien für die heute häufigsten Vorkommnisse in Pflegeteams und Ärgernisse im Klinikalltag, z. B. akuter und chronischer Stress, Gerüchteküche, Fanclubs, Demotivation, Kritik, Konflikte, Erschöpfungszustände, keine-Grenzen-setzen-können, etc.

... Coaching-Tools, Inspirationen und viel Positives mehr

Zielgruppe: Interessierte Mitarbeiter

 

Bild folgt
Der Referent
Andrea Baumgartl-Krabec

Dipl.-Kffr, Psych. Managementtrainerin, ECA-Coach,

HP Psychotherapie, @zeitraum GbR, Erlangen

Bild folgt
Der Referent
Julia Ludwig

M.A. Soz. Psych. Päd., Coach (ECA), HP-Psychotherapie,

Entspannungstrainerin, @zeitraum GbR, Erlangen

Referent

Andrea Baumgartl-Krabec

Referent

Julia Ludwig

Franziska Berger Bezirksklinikum Obermain

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Bitte füllen Sie alle mit Stern gekennzeichneten Pflichtfelder aus!

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • Spatenstich für neues Personalwohnheimvom 11.07.2018

    Die Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) bieten nicht nur attraktive Jobs – sie bieten ihren Mitarbeitern auch attraktiven Wohnraum. Um hier auch künftig punkten zu können, wird weiter investiert. Auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses Bayreuth entsteht ein Appartementhaus mit Zimmern und Wohnungen für Mitarbeiter. Am Mittwoch fand der erste Spatenstich statt.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Oberpfälzer übernimmt Chefarzt-Posten in Rehauvom 02.07.2018

    Mit dem heutigen Tag ist die Chefarzt-Position an der Bezirksklinik Rehau wieder besetzt. Dr. med. Torsten Brückner folgt Dr. Lothar Franz nach, der im Mai in Ruhestand ging.

    Bezirksklinik Rehau
    Lesen
  • Bienen in der Ergotherapievom 18.06.2018

    Im Rahmen der Ergotherapie soll das neue Projekt "Bienen mit Patienten" unter fachmännischer Anleitung eingeführt werden. Es beinhaltet die Pflege der Bienenstöcke, die Vermehrung der Bienen, das Schleudern von Honig und gibt einen Einblick in die Natur in Form von Informationsgruppen unter Anleitung der Ergotherapie.

     

    Lesen
Veranstaltungen
  • Sturzprophylaxeam 18.09.2018

    Im Sinne der Qualitätssicherung und des Risikomanagements ist es notwendig, Expertenstandards in der Pflege mit deren Begrifflichkeiten, Anwendung und Umsetzung sowie deren rechtliche Grundlagen zu schulen.

    Die Fortbildung beinhaltet Grundlagen der Expertenstandards, Aufbau und Übersicht des Standards, Qualitätsdimensionen, Flowcharts und Gesetze. Im Einzelnen werden alle in der GeBO umgesetzten Expertenstandards inhaltlich vermittelt. Die Grundlagen der Dokumentation finden ebenfalls Berücksichtigung.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • Deeskalation in der Allgemeinpsychiatrie – Grundkursam 18.09.2018

     

    Mit Hilfe des ProDeMa®-Konzeptes können Entstehung und Steigerung von Aggression und Gewalt erfolgreich verhindert werden. Basis für erfolgreiches Handeln sind ein einheitliches Verständnis und das Zusammenwirken aller Beteiligten.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • „Think pink! Selbstbewusst und gut gelaunt durchs (Berufs-)Leben gehen…“am 20.09.2018

     

    Die Zeiten haben sich geändert. Weg von den pflegerischen Idealen und vielleicht auch persönlicher Sinnhaftigkeit, hin zu mehr Leistungsorientierung und Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Komplexität. Fragen Sie sich auch manchmal, wie Sie sich im Wandel positionieren sollen und wie es Ihnen überhaupt noch gelingen kann, gut gelaunt bei der Arbeit zu erscheinen? Wir zeigen es Ihnen – mit Strategien, die Ihr  Selbstwertgefühl stärken und Ihre Zufriedenheit steigern. Lassen Sie sich inspirieren!

     

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen