Veranstaltung

ProfiTeam – Das Miteinander stärken in Bayreuth

Datum:von Donnerstag, 17. Januar 2019 bis Freitag, 18. Januar 2019
Uhrzeit:jeweils 08:30 bis 17:00 Uhr
Standort:Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Krankenpflegeschule, Schulraum 2
RubrikenGeBO-Akademie
  
Kosten:wird noch bekannt gegeben
  
Anmeldung: GeBO Akademie
 akademie@gebo-med.de
Telefon
  
  
Art der Veranstaltung:GeBO Akademie

ProfiTeam ist ein Trainingsprogramm zur Stärkung der Interaktionskompetenz und der Beziehungsgestaltung von pädagogischen Fachkräften auf den Grundlagen der Bindungstheorie, Emotionspsychologie, Neurowissenschaften, Erziehungsstilforschung sowie der systemischen Psychologie.

 

Der Lehrgang vermittelt Fachkräften die Kompetenz

- eine von Respekt, Vertrauen und Wertschätzung getragene Bindungsbeziehung zu den Kindern aufzubauen

- Kindern ein positives Selbstbild zu vermitteln

- Kinder im Umgang mit ihren Gefühlen anzuleiten

- Die Kooperation von Kindern zu gewinnen, einfühlsam u. effektiv Grenzen zu setzen

- Konflikte zwischen Kindern so zu begleiten, dass die Kinder ihre Streitigkeiten immer selbstständiger lösen können

- Wiederkehrende Konflikte langfristig lösen

- „schwierige" Kinder aus ihren negativen Rollen zu befreien

- Im Team an einem Strang ziehen

- Emotionale Selbstregulierung und Burnout-Prophylaxe zu praktizieren

- Tür- und Angelgespräche zum Vertrauensaufbau nutzen und Elterngespräche konstruktiv und ermutigend zu führen

 

Der Lehrgang besteht aus 2 Teilen und hat einen großen Praxisanteil!

Zielgruppe: Pflegekräfte und Erzieher, die vorwiegend im Kinderbereich (mit Patienten von 5 - 13 J.) in der KJP tätig sind

 

Bild folgt
Der Referent
Herbert Lutz

Ergo- und Kunsttherapeut, Gestalttherapeut, BKH Bayreuth

Gruppentrainer soziale Kompetenz (GSK),

EPL-, KEK-, TTT-Trainer, FamilienTeam-,

Profi- und KlasseTeam-Trainer

Bild folgt
Der Referent
Martina Lösel

EPL-, KEK-, TTT-Trainerin, FamilienTeam-, Profi- und KlasseTeam-Trainerin

individualpsychologische Coaching in eigener Praxis, Bayreuth

Referent

Herbert Lutz

Referent

Martina Lösel

Franziska Berger Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • Wenn die Psyche krank wird: Ein Schauspiel zum Hörenvom 21.01.2019

    Kunst kann helfen, Dinge zu verarbeiten. Diese Erfahrung machte Niclas Schilling. Er war Patient am Bezirkskrankenhaus Bayreuth. Seine psychische Erkrankung setzte er jetzt in einem Theaterstück um. Mit diesem Stück will er dazu beitragen, dass offen über psychische Krankheiten gesprochen wird. Und er will Mut machen, sich rechtzeitig Hilfe zu holen.

    Lesen
  • Jubiläen in der Bezirksklinik Rehauvom 21.01.2019

    Vor einigen Tagen standen Jubilarehrungen und Verabschiedungen in den Ruhestand im Mittelpunkt einer kleinen Feier in der Bezirksklinik Rehau, zu welcher die Klinikleitung herzlich eingeladen hatte.

    Lesen
  • Gütesiegel für Rheuma-Klinik in Kutzenbergvom 15.01.2019

    Patienten sind in der Klinik für Internistische Rheumatologie unter Leitung von Chefärztin Dr. Kora Hahn bestens aufgehoben. Das hat der Verband Rheumatologischer Akutkliniken e.V. (VRA) jetzt bestätigt: Die Klinik darf in den kommenden zwei Jahren erneut das begehrte VRA-Gütesiegel tragen.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
Veranstaltungen
  • Eine für alle: die generalistische Pflegeausbildungam 24.01.2019

    Eine für alle: Die generalistische Pflegeausbildung am Bezirkskrankenhaus Bayreuth. Welche Chancen und Möglichkeiten bietet das neue Pflegeberufegesetz und wie sieht die Umsetzung am Bezirkskrankenhaus Bayreuth aus?

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Dokumentarfilm: Die Mitte der Nacht ist der Anfang des Tagesam 24.01.2019

    Die Initiative "Gemeinsam gegen Depression Bayreuth" lädt in Kooperation mit dem Bezirkskrankenhaus Bayreuth und dem Evangelischen Bildungswerk Bayreuth/BadBerneck/Pegnitz e.V. zu einem Dokumentarfilm mit ein Im Nachgespräch mit Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf werden die vorgestellten Fälle fachlich kompetent und einfühlsam nachbesprochen.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Bayreuther Mediengespräch: Digitaler Dauerstress?am 29.01.2019

    Digitaler Dauerstress? Smartphone zwischen Helfer und Suchtfaktor. Markus Salinger, Oberarzt der Abteilung Klinische Suchtmedizin am Bezirkskrankenhaus Bayreuth, spricht zum Thema "bin ich Sklave meines Handys?"

    Ambulantes Behandlungszentrum Obermain
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen