loading loading

Veranstaltung

Konzert in Kutzenberg: LADYSSIMO in Ebensfeld

Datum:Sonntag, 18. März 2018
Uhrzeit:15:00 Uhr
Standort:Bezirksklinikum Obermain
Kutzenberg
  
Kosten:Eintritt frei! Spenden werden gerne entgegengenommen.
  
  
Art der Veranstaltung:Konzert

 

Das Konzert muss wegen der Erkrankung einer Künstlerin leider entfallen.

Über einen Ersatztermin werden Sie rechtzeitig informiert.

 

Sonntag, 18.03.2018, 15:00 Uhr, Festsaal des Bezirksklinikums Obermain:

Nahaufnahmen oder „Eigentlich sehen wir noch aus wie früher...!"

Das Bezirksklinikum Obermain, Kutzenberg, lädt herzlich ein zum Konzert mit "LADYSSIMO".

ZOOMEN Sie sich einen Abend lang durch viele Jahre des gemeinsamen Musizierens von LADYSSIMO. Lieder aus Zeiten, in denen man noch FILMROLLEN in den FOTOAPPARAT eingelegt hat bis ins Heute, in dem das SELFIE regiert, bestimmen das Repertoire der Ladies und prägen von Anfang an den Charakter der Konzerte.

Sie erleben eine musikalische Bildergalerie der ganz besonderen Art mit vielen verschiedenen MOTIVEN: Manche modern in Szene gesetzt, andere nostalgisch oder gar unvergessen – aber ausnahmslos ALLE gefüllt mit Freude und Leidenschaft.

Kunterbunte SCHNAPPSCHÜSSE auf und hinter der Bühne in einer Art „Best Of" – aufgenommen aus unterschiedlichen PERSPEKTIVEN und mit dem richtigen LICHT live in Szene gesetzt!

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • Bienen in der Ergotherapievom 18.06.2018

    Im Rahmen der Ergotherapie soll das neue Projekt "Bienen mit Patienten" unter fachmännischer Anleitung eingeführt werden. Es beinhaltet die Pflege der Bienenstöcke, die Vermehrung der Bienen, das Schleudern von Honig und gibt einen Einblick in die Natur in Form von Informationsgruppen unter Anleitung der Ergotherapie.

     

    Lesen
  • GeBO: Schrittweise zum Tarif zurückvom 15.06.2018

    Für alle Beschäftigten der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) wird spätestens Ende 2021 volle Tarifbindung gelten. Dies hat der Verwaltungsrat des Unternehmens unter Vorsitz von Bezirkstagspräsidenten Dr. Günther Denzler beschlossen. Für die seit Ausgründung des Kommunalunternehmens im Jahr 2005 neu eingestellten Mitarbeiter gelten bisher gesonderte Arbeitsvertragsrichtlinien, die zwar an das öffentliche Tarifrecht angelehnt sind, aber an einigen Punkten davon abweichen. Dagegen gilt für die Mitarbeiter, die bereits vor 2005 eingestellt wurden, die Tarifbindung fort.

    Lesen
  • Neue Ausbildung: Werde Pflegefachhelfervom 15.06.2018

    Wir stellen ein neues Team zusammen: In einem Jahr zum Pflegefachhelfer für Krankenpflege werden.

    An der Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirkskrankenhaus Bayreuth startet am 11. September eine neue Ausbildung. In nur einem Jahr Ausbildungszeit können junge Menschen hier den Grundstein für eine Karriere in der Pflege legen und sich zum Pflegefachhelfer für Krankenpflege ausbilden lassen.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
Veranstaltungen
  • Artcore@live - Kunst in der Forensikam 15.06.2018

    Unter dem Motto „Artcore@live – Kunst in der Forensik" präsentiert das Bezirkskrankenhaus Bayreuth im Diagnostikzentrum in der Zeit vom 15.06. bis 05.08.2018 eine Ausstellung der besonderen Art.

    Vernissage ist am Donnerstag, 14.06.2018 um 16:30 Uhr im Diagnostikzentrum, Eingangsbereich

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Vortrag: Kann man einer Depression "davonlaufen"?am 28.06.2018

    Die Initiative "Gemeinsam gegen Depression Bayreuth" lädt in Kooperation mit dem Bezirkskrankenhaus Bayreuth und dem Evangelischen Bildungswerk Bayreuth/BadBerneck/Pegnitz e.V. zu einem Vortrag von Frank Orbach, Leiter der Körper- und Bewegungsorientierten Therapie am Bezirkskrankenhaus Bayreuth ein.

    Lesen
  • Optimale Patientenkommunikation – Aufbauseminaram 29.06.2018

     

    Die Inhalte des ersten Seminars werden hier vertieft und weiter ausgebaut.

    Sie erhalten weitere Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie in Konfliktsituationen mit (vermeintlich) schwierigen Patienten gelassener und stressfreier arbeiten können.

    Weiterhin werden Lösungen zum Umgang mit Beschwerden von Patienten und deren Angehörigen vorgestellt und anhand von Alltagsbeispielen aus der Praxis der Teilnehmenden eingeübt.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen