loading loading

Veranstaltung

Deeskalation in der Allgemeinpsychiatrie – Grundkurs in Bayreuth

Datum:von Dienstag, 05. Juni 2018 bis Donnerstag, 07. Juni 2018
Uhrzeit:jeweils 08:30 bis 16:00 Uhr
Standort:Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Gebäude F4, 1. Stock
RubrikenGeBO-Akademie
  
Kosten:200,00 €
  
Anmeldung: GeBO Akademie
 akademie@gebo-med.de
Telefon
  
  
Verfügbarkeit:Plätze verfügbar
Art der Veranstaltung:GeBO Akademie

Mit Hilfe des ProDeMa®-Konzeptes können Entstehung und Steigerung von Aggression und Gewalt erfolgreich verhindert werden. Basis für erfolgreiches Handeln sind ein einheitliches Verständnis und

das Zusammenwirken aller Beteiligten.

 

Unterweisung in Theorie und Praxis:

Veränderung der Sichtweisen und Interpretationen aggressiven Verhaltens

Verständnis von Ursachen und Beweggründen aggressiver Verhaltensweisen

Kommunikative Deeskalationstechniken im direkten Umgang mit hochgespannten, verweigernden oder zurückgezogenen Patienten, wie auch in Gruppensituationen anhand von Rollenspielen und Videoanalysen

mit Videofeedback

Körperlich schonende Abwehr- und Fluchttechniken bei Angriffen sowie Immobilisationstechniken

Sinnvoller Umgang mit Regeln, Grenzen und Konsequenzen

Präventive Möglichkeiten nach schwierigen Situationen und Übergriffen mit Patient und Mitarbeiter

 

 

Hinweis: Bitte in bequemer und robuster Kleidung teilnehmen.

 

Zielgruppe: Mitarbeiter, die auf Station oder in umgebenden Abteilungen mit eskalierenden

Situationen konfrontiert sein können und diesen Kurs in den letzten 3 Jahren

noch nicht belegt haben

Der Referent
Reiner Hieckmann

FKP, Deeskalationstrainer und -koordinator, BKH Bayreuth

Franziska Berger Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • Start der GeBO-Akademievom 15.05.2018

    Die Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) setzen auf bestausgebildete Mitarbeiter. Das wird jetzt auch nach außen hin mehr denn je deutlich: Die GeBO-Akademie ging an den Start. Die Leitung hat Helene Neumann.

    Lesen
  • Neuer Schulleiter: Thomas Kirpalvom 15.05.2018

    Er ist wieder da: Thomas Kirpal. Der 53-Jährige leitet seit Anfang Mai die Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirkskrankenhaus Bayreuth.

    Lesen
  • Dr. Lothar Franz verabschiedet sich in den Ruhestandvom 09.05.2018

    Das war es also. 30 Jahre lang leitete Dr. Lothar Franz die Bezirksklinik Rehau. Jetzt ist er weg. Ist im wohlverdienten Ruhestand, wie es so schön heißt. Doch ehe ihn seine Mitarbeiter gehen ließen, gab es einen würdigen Abschied für ihn. Und einen Freizeithut von seiner Frau Edith.

    Bezirksklinik Rehau
    Lesen
Veranstaltungen
  • 37. Kunst in Kutzenberg: Kurt Ullricham 04.05.2018

    Zum 37. Mal lädt das Bezirksklinikum Obermain zur „Kunst in Kutzenberg" ein.

    Diese überaus erfolgreiche Ausstellungsreihe hat sich zu einem attraktiven Anziehungspunkt für Künstlerinnen und Künstler wie auch für Patienten und Besucher des Bezirksklinikums Obermain entwickelt.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • Deeskalation in der Allgemeinpsychiatrie – Grundkursam 05.06.2018

     

    Mit Hilfe des ProDeMa®-Konzeptes können Entstehung und Steigerung von Aggression und Gewalt erfolgreich verhindert werden. Basis für erfolgreiches Handeln sind ein einheitliches Verständnis und das Zusammenwirken aller Beteiligten.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Vortrag "Diagnostik und Behandlung der Angsterkrankungen"am 06.06.2018

    Im Rahmen des Fort- und Weiterbildungsprogramms des Bezirkskrankenhauses Bayreuth referiert Dr. med. Michael Purucker, Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiaitrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirkskrankenhaus Bayreuth.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen