Veranstaltung

38. Kunst in Kutzenberg: Lore Weiler in Ebensfeld

Datum:von Donnerstag, 30. Mai 2019 bis Sonntag, 23. Juni 2019
Uhrzeit:14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort:Bezirksklinikum Obermain
Kutzenberg
  
  
  
Art der Veranstaltung:Kunstausstellung

Mein Weg

38. Kunst in Kutzenberg präsentiert Werke von Lore Weiler

"Es ist mir ein Anliegen, der Kreativität Raum zu geben und der Entwicklung meiner künstlerischen Fähigkeiten keine Grenzen zu setzen," meint die Stegauracherin Lore Weiler, die sich neben ihrer Berufung als Malerin auch als Individualistin und Kosmopolitin sieht.

Die Künstlerin geht davon aus, dass in jedem Menschen die Möglichkeit liegt, an einem kreativen Schöpfungsakt teilzunehmen. Dabei sollte die kreative Kraft an erster Stelle für die schwierigste Kunst, die Lebenskunst, ein­gesetzt werden.

Innere Freiheit, Freude am Gestalten und Rückbesinnung auf die Natur sind für sie Teil einer ganzheitlichen Kreativität und Basis für die Schaffung eines individuellen Bildes. Kreativität entwickelt sich aus dem Innersten und kann nicht oberflächlich für das Kopieren oder Nach­empfinden bereits existierender Malerei zitiert werden.

Malen empfindet Lore Weiler als Prozess, an dem alle Sinne, der Verstand, die Gefühle und die Intuition teilhaben. Dazu äußert sie: "In Berührung mit dem Strom der Naturkräfte kann ich als Malerin Energien aufnehmen, wenn ich mich auf das schöpferische Spiel einlasse". Dieses persönliche Engagement lässt in Verbindung mit prozessualem Malen und vielseitigen Techniken Unikate der abstrakten Malerei entstehen.

Lore Weiler präsentiert im Festsaal des Bezirksklinikums Obermain ausgewählte Werke aus ihrem künstlerischen Schaffen der letzten 30 Jahre. Besichtigen kann man ihre Gemälde täglich von Donnerstag, 30.05.2019 bis Sonntag, 23.06.2019. Jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Downloads

Hier können die zugehörigen Dokumente dieser Veranstaltung heruntergeladen werden.

Aktuelles

weitere News & Veranstaltungen

News
  • 38. Kunst in Kutzenberg: Lore Weilervom 31.05.2019

    Im Juni präsentiert Lore Weiler ausgewählte Werke aus ihrem künstlerischen Schaffen der letzten 30 Jahre. 110 Gemälde können die Besucher der Ausstellung im Festsaal des Bezirksklinikums Obermain genießen.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • Fridays for future: Demo für den Umweltschutzvom 29.05.2019

    Überall demonstrieren Schüler für den Umwelt- und Klimaschutz. Die Kinder, die in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie behandelt werden, und daher nicht an den Demos ihrer Schulen mitmachen können, wollen das auch.

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • „Zeigt doch mal, was ihr hier lernt!“vom 27.05.2019

    Bei schönstem Frühlingswetter präsentierten Schüler, Lehrer und viele beteiligte GeBO-Mitarbeiter allen Besuchern am Tag der offenen Tür die Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirksklinikum Obermain in Kutzenberg.

    Lesen
Veranstaltungen
  • Vortrag: "Therapie-Angebote für suchtkranke Frauen und deren Kinder sowie für Jugendliche"am 25.06.2019

    Im Rahmen des umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramms am Bezirksklinikum Obermain finden Vorträge und Referate zu aktuellen Themen aus der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik statt.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen
  • Vortrag "Migrationsgeschichten unserer Patienten - Implikation für die Psychotherapie"am 26.06.2019

    Im Rahmen des Fort- und Weiterbildungsprogramms des Bezirkskrankenhauses Bayreuth referiert Ute Engelhardt, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und ltd. Oberärztin an der Celenius Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Freiburg. 

    Bezirkskrankenhaus Bayreuth
    Lesen
  • Deeskalationsmanagement - Grundkurs für alle Bereiche am Bezirksklinikum Obermainam 01.07.2019

    Mit Hilfe des sogenannten ProDeMa – Konzeptes kann verhindert werden, dass sich Aggression und Gewalt steigern, es kann schon verhindert werden, dass Aggression und Gewalt überhaupt entstehen. Basis für erfolgreiches Handeln sind ein einheitliches Verständnis und das Zusammenwirken aller Beteiligter.

    Bezirksklinikum Obermain
    Lesen

Noch nicht genug geschmökert? Mehr finden Sie unter Aktuelles.

aktuelles
Suchen