News

Ein Leben fürs Bezirkskrankenhaus

Datum:Freitag, 15. Dezember 2017
Standort:GeBO gesamt
Fachbereich:alle Bereiche
Rubrik:Personal

Ein Leben für das   Bezirkskrankenhaus

Helene Neumann ist Leiterin der Weiterbildungsstätte am Bezirkskrankenhaus Bayreuth. Als die Bayreuther noch vom Nervenkrankenhaus sprachen, fing sie hier ihren Dienst an. Das war vor 40 Jahren. 40 Jahre, in dem aus dem Nervenkrankenhaus von damals eine hochmoderne psychiatrische Klinik wurde, wie Neumann sagt. Sie ist nicht die einzige, die die Entwicklung des Bayreuther Bezirkskrankenhauses schon so lange begleitet. Auch Doris Lauterbach (Schreibdienst) und Petra Vogel (Pflege) feierten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Seit 25 Jahren dabei sind Gerlinde Günthner (Schreibdienst) und Stephan Prechtel (Sozialpädagoge).

Suchen