News

Dr. Michael Schüler in den Ruhestand verabschiedet

Datum:Donnerstag, 13. September 2018
Standort:GeBO gesamt
Fachbereich:alle Bereiche
Rubrik:Psychiatrie

Dr. Michael Schüler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist nach 35 Jahren am Bezirkskrankenhaus Bayreuth in den Ruhestand, den er am 1. Oktober antreten wird, verabschiedet worden. Katja Bittner, Vorstand der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken, bezeichnete Schüler als "Stütze des Bezirkskrankenhauses Bayreuth."

Schüler studierte an der Universität Erlangen Medizin, nach dem Abschluss seines Medizinstudiums wechselte er ans Bezirkskrankenhaus Bayreuth und absolvierte seine Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Neurologie. Ab 1989 leitete er die Gerontopsychiatrie.

Zwischen 2000 und 2016 war er ständiger Vertreter des Chefarztes, in den vergangenen zwei Jahren stand Schüler der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik als Chefarzt vor. Der Ärztliche Direktor der GeBO, Prof. Dr. med. habil. Thomas W. Kallert, wird die Leitung der größten Klinik am Bezirkskrankenhaus Bayreuth mit übernehmen.

Uli Sommerer Psychiatrie

Suchen