Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten den Text auf der Webseite der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken vergrößern? Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.

Anleitung für Windows-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strg +

Anleitung für Apple-Nutzer

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmd+

Veranstaltungen GeBO-Akademie

Think pink!

Selbstbewusst und gut gelaunt durchs (Berufs-)Leben gehen...

Datum

Donnerstag, 02.06.2022
Uhrzeit

09:00 bis 16:30 Uhr

OrtBezirkskrankenhaus Bayreuth
Gebäude F4, 1. Stock
ZielgruppeInteressierte Mitarbeiter
ReferentJulia Ludwig, M.A. Soziologie, Pädagogik, Psychologie, Coach (ECA), Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG, Entspannungstrainerin, Erlangen
KursnummerTP0206BT
Kosten195,00 € für externe Teilnehmer
AnmeldungMitarbeiter der GeBO nutzen für die Anmeldung das in Qualido hinterlegte Anmeldeformular. Dieses finden Sie auch hier.
Externe Teilnehmer nutzen bitte das entsprechende Anmeldeformular. Dieses finden Sie hier.
Kontakt

GeBO-Akademie
Telefon 0921 283-9942
Fax 0921 283-5005
akademie@gebo-med.de
www.gebo-akademie.de

Beschreibung

Die Zeiten haben sich geändert. Weg von den pflegerischen Idealen und vielleicht auch persönlicher Sinnhaftigkeit, hin zu mehr Leistungsorientierung und Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Komplexität. Fragen Sie sich auch manchmal, wie Sie sich im Wandel positionieren sollen und wie es Ihnen überhaupt noch gelingen kann, gut gelaunt bei der Arbeit zu erscheinen? Wir zeigen es Ihnen – mit Strategien, die Ihr Selbstwertgefühl stärken und Ihre Zufriedenheit steigern. Lassen Sie sich inspirieren!

Inhalte:

  • Sensibilisierung: Willkommen in der Jetzt-Zeit – sehen Sie schwarz?
  • Gründe gibt es zur Genüge – auch die eigenen Erwartungen als Stressoren: Auseinandersetzung mit der Professionalität und Rolle
  • Die Haltung zählt: Wie stehen Sie zum System und den Arbeitsbedingungen – was davon merken die Patienten?
  • Vom Standpunkt zum Standing: Opfer oder Gestalter? Sie haben die Wahl!
  • Voraussetzungen für „Think pink“ – der solide Umgang mit Stress und Frust
  • Was persönliches Change Management braucht: ein gesundes Selbstwertgefühl
  • Strategien für die heute häufigsten Vorkommnisse in Pflegeteams und Ärgernisse im Klinikalltag, z. B. akuter und chronischer Stress, Gerüchteküche, Fanclubs, Demotivation, Kritik, Konflikte, Erschöpfungszustände, keine-Grenzen-setzen-können etc.
  • … Coaching-Tools, Inspirationen und viel Positives mehr…