loading loading

Infos zum Lungenzentrum

Zwei Fachabteilungen unseres Klinikums bilden das Lungenzentrum: Zum einen die Klinik für Erkrankungen der Atmungsorgane, Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin, zum anderen die Abteilung für Thorax- und Gefäßchirurgie. Ziel der engen Zusammenarbeit und guten Verzahnung ist die optimale Behandlung von Lungenerkrankungen mit dem Schwerpunkt Lungenkrebs.

Die Behandlung von Menschen mit Erkrankungen der Atmungsorgane hat im Bezirksklinikum Obermain in Kutzenberg eine jahrzehntelange Tradition. Die Patienten finden hier ein medizinisches Umfeld, das hochgradig auf Atemwegserkrankungen spezialisiert ist. Unsere Erfahrung und die Ausrichtung am wissenschaftlichen Fortschritt stellen eine umfassende Betreuung sicher.

Abteilung für Thorax- und Gefäßchirurgie

Wir behandeln alle gut- und bösartigen Neubildungen von Lunge, Rippenfell, Mediastinum und Brustkorbwand diagnostisch und operativ. Unser gefäßchirurgischer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Lymphgefäße, Arterien, der Venen (zum Beispiel Krampfaderleiden und offenes Bein).

Abteilung für Thorax- und Gefäßchirurgie

Klinik für Erkrankungen der Atmungsorgane, Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin

Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum der Lungen- und Thoraxerkrankungen ab. Die besonderen Versorgungsschwerpunkte sind chronisch-obstruktive Atemwegserkrankungen (COPD), Lungenkrebs, Lungentuberkulose, allergische und umweltbedingte Erkrankungen und Schlafmedizin.

Erkrankungen der Atmungsorgane, Allergologie, Umweltmedizin und Schlafmedizin

Impressionen

Suchen